A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte - (Johann) Ladislaus Pyrker


Lieder der Sehnsucht - Der Jäger auf der Alpe

Auf Auerhähne.      
  Der Auerhahn, der
Auerhahn,     Der lockt mich
nach den Höhen; Doch, will ich dort
mit Vortheil d`ran,     So
heißt
... weiterlesen

Anzeigen



Lieder der Sehnsucht - Der Jäger auf der Alpe (3)

Auf Bären. Sieh` da, der plumpe
Bär,     Wie schreckt mit
seinem Grimme     Und seiner
groben Stimme Das Volk er rings
umher!     Er ha
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Der Jäger auf der Alpe (4)

Auf Gemsen. Aufring` ich am Abend vom
düsteren Thal Zu Höhen, erhellet vom
rosigen Strahl     Der
sinkenden Sonne –     Ein
Schaubild der Wonne!
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Der Jäger auf der Alpe (2)

Auf Hirsche. Die Sulz ist wohl
bereitet     Auf einem
Wiesenplan, Der jäh zur Tief`
entgleitet     Vom dunklen
Buchwald an: Ein Salz- und Lehm-Gem
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Der Alpensee im Mondlicht

Ein Phantasiegemählde. Seh` ich den
fernen Alpensee     Im
Mondenschein vor mir: Da faßt mein
Herz ein leises Weh` –    
Ich kann doch nichts dafür!
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Die Fichte auf der Alpe

Es hebt sich an des Felsens
Rand,     Nicht ferne von der
Hütte, »Die hohe Fichte« weit
genannt,     Ein Baum aus
Waldes Mitte; Er ragt so hoch, und ist
so bre
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Die Alpen-Heimfahrt

Hört! Jubellaute, Singen, Und
Alpenklänge dringen    
Herab in unser Ohr! Die Mutter mit den
Kleinen, Die Greis` und Jungen
einen     Sich froh im Jubelc
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Meine Bäume

Ich liebt` euch stets, ihr
hochgethürmten Bäume,    
In eurer still erhabenen Majestät! Ihr
ragt empor in saphirblaue
Räume,     Wo frei des
Aethers freier Odem weht
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Die Menschenalter

O du mein liebes Alpenland,  
  Dir gleicht so ganz das
Leben! Wie schön an sanfter
Mutterhand     Des Kindes
Tag` entschweben! Ihm blüh`n im Thal
aus Wiesengru
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Meine Berge

Seh` ich euch dort in nebelgrauer
Ferne     Emporgethürmt in`s
blaue Himmelszelt, Und nun vom Mond im
milden Glanz der Sterne,    
Nun von dem Gluthenhauch der Sonn` er
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Der arme Sennt

Thürmend ragt ein Fels empor  
  An des Sennen Hütte; Duftig
zieht ein Nebelflor     Fort
an seiner Mitte, Und verschwimmt im
tiefen Thal     W
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Lilienfeld

unter den Alpen. Sey mir gegrüßt im
tiefsten Grund der Seele,    
Stift Lil`jenfeld, im wonnig schönen
Thal! Mein Glückstern wollte, daß ich
dich erwähle &nbs
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Sonnenaufgang auf der Alpe

Vorabend ist`s der hehren
Sonnenwende     Nach kurzer
Nacht des längsten Tag`s im
Jahr. Johannes Feuer brannten sonder
Ende     Auf jeder Kupp`, auf
jedem Gletscher-Kar
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Die Alpen-Auffahrt

Wenn lang des Schnees und Eises
Hülle     Ringsum die Berg`
und Thäler deckt, Kein froher Laut die
Todes Stille     Aus ihrem
tiefen Schlummer weckt: Da bringt
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Versöhnung

Wie ich im fahlen Abendlicht  
  Durch Waldesdunkel schreite, Das
Frühroth durch die Zweige
bricht,     Und strömt nach
jeder Seite, Da seh` ich, an den Stamm
g
... weiterlesen


Lieder der Sehnsucht - Sonnenuntergang auf der Alp

Wie rosig dort die Gletscherkuppen
glühen,   Als jetzt die Sonn` am
Abendhimmel sinkt! Vorüber ist des
heißen Tages Mühen,   Da Mahl
und Rast in trauter Stube winkt.
... weiterlesen