A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte - Buonarroti Michelangelo


Hier am äussersten Rande des Lebensmeeres

Hier am äussersten Rande des
Lebensmeeres Lern` ich zu spät
erkennen, o Welt, den Inhalt Deiner
Freuden, wie du den Frieden, den
du Nicht zu gewähren vermagst,
versprichst und jene Ru
... weiterlesen

Anzeigen



So viel scheint gross und kostbar

So viel scheint gross und kostbar, und
es blickt Das Volk drauf hin bewundernd,
aber einer Steht abseits; ihm erscheint
es um so kleiner Und gallenbitter, was
sie hoch entzückt.
... weiterlesen


Dein sein

Wo ich dein bin,
bin ich erst ganz mein.