A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte - Ernst Destouches


Das Bayernlied

Bayernstamm! Du, deutscher
Eiche Reichbelaubter, mächt´ger
Ast, Der Äonen, Weltenreiche Du schon
überdauert hast: Allzeit hast du dich
erprobet, Urkraftvoll und lebensstar
... weiterlesen

Anzeigen



An die deutsche Jugend

Es rühmt von den Germanen die
Geschichte, Daß sie von eh´ ein Volk
voll Tapferkeit, Voll Urkraft und von
sittlich hohem Ernste, Von echter Treue
und Anhänglichkeit An Haus und He
... weiterlesen


Der Bayerwald

O deutscher Wald, wer dich will
schauen In deiner ganzen
Majestät, Der muß duchwandern tiefe
Gauen! Von Baum zu Baum da´s
flüsternd geht: Jahrhunderte uns sahen
steigen Vo
... weiterlesen


Geleit = Spruch

Schwälblein, sitzt in langen
Zeilen Auf den
Telegraphendrähten, Wollt ihr denn uns
schon enteilen, Euch zur Reise nicht
verspäten Nach den fernen, wärm´ren
Landen, Eh mit
... weiterlesen


Zum Ehrentag

Was soll der Glocken feierliches
Läuten Der Orgelton so seltsam
wunderbar? Es steht mit dreien
Töchtern heut als Bräuten Am
Traualtar ein Silberhochzeitspaar. Am
selben Tag, ja fa
... weiterlesen