WISSENSWERTES

Gedicht Gruppen
Andreas Gryphius
Julius Hart
Alkäos
Benjamin Neukirch
Ernst Schulze
Franz Bonn
Friederike Brun
Hans Schmidt
Ignaz Franz Castelli
Immanuel Kant
Johann Gottfried von Herder
Henry
Abraham Emanuel Fröhlich
Christian Adolph Overbeck
Aristoteles
Karl Klingemann
Otto Julius Bierbaum
Max Haushofer
Ernst Eckstein
Ferdinand Freiligrath

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte - Friedrich Hofmann

Der fröhliche Frühling zieht in den Hain...

Der fröhliche Frühling zieht in den Hain
Zur ersten Weihe ein.
Noch trotzt der Winter in todter Pracht,
Doch sieh, das blühendste Leben lacht
Hervor aus seines starren, ... weiterlesen


Anzeigen


Fliegenmahlzeit

Die Familie Siebenbein
Führt heut, welche Wonne,
Alle hundert Kinderlein
In die Abfalltonne.

Mhm, wie riechts hier wunderbar
Nach verfaulten Pflaumen.
... weiterlesen


Eine alte, dicke Ente...

Eine alte, dicke Ente
Geht nicht gerne schnell.
Ja, sie möchte - wenn sie könnte!
Doch sie ist zu korpulente.
Solche alte, dicke Ente
kommt nicht schnell vom der Stell´.


Nur eine Meile noch

Mein Mütterle ach, wie bist du krank
Nun bring´ich dir Hilfe, Gott sei Dank!

Ich bring´aus der Stadt die Arznei,
Die heilt dich, und bald ist die Angst vorbei.
... weiterlesen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Gedichte vom Autor Friedrich Hofmann

Suche in 361046 Wörtern und 109461 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...