WISSENSWERTES
Das Gedicht - Eine alte Kunstform

Gedicht Gruppen
Jens Peter Jacobsen
Johann Friedrich Riederer
Dranmor
Paul Fleming
Friedrich Emil Rittershaus
Théophile Gautier
Ernst Rauscher
Gustav Theodor Fechner
Johanna Sophie Dorothea Albrecht
Salomon Geßner
Friedrich Nietzsche
Georg Heym
Samuel Gottlieb Bürde
Charles Baudelaire
George Morin
Michelangelo
Adolf Friedrich
Friederike Kempner
Franz
Ernst von Wildenbruch

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte - Friedrich Nicolai

Ein geistlich Braut-Lied

von der Stimm zu Mitternacht und von den klugen Jungfrauen, die ihrem  himmlischen Bräutigam begegnen, Matth. 25.

Wachet auf, ruft uns die Stimme
Der Wächter sehr hoch ... weiterlesen


Anzeigen


An einen Boten

Wann du zu mein`m Schätzel kommst,
sag`, ich laß sie grüßen;
wann sie fraget, wie mir`s geht?
sag: auf beiden Füßen.

Wann sie fraget, ob ich krank?
... weiterlesen


Schlottfeger Lyd

´S Morgens wenn ich fru uffstee
Vnndt den Schorsteyn fegenn gee,
Klopf ich leyse ann die Tur,
Schone Jungfraw kommpt herfur.

He! he! he! wer klopfet ann,
... weiterlesen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Gedichte vom Autor Friedrich Nicolai

Suche in 361046 Wörtern und 109461 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Anzeigen


Wörterbücher


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...