A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte - George Morin


Der Frühling unterm Schnee

Den Waldesgrund deckt tiefer
Schnee, Und dennoch grünt´s auf
dunklen Moosen; Dort, unterm Eise, auf
dem See, Seh ich zwei munt´re
Fischlein kosen. Oft mitten in des
Winter
... weiterlesen

Anzeigen



Der Löwe von Lindau

Der Löwe blickt ergrimmt zum
See hinaus von Lindaus Hafen - Nur ein
Gedanke hält ihn fest Und der läßt
ihn nicht schlafen. Was soll ich denn
bewachen hier Mit mein
... weiterlesen


Der Engel Vergnügen

Einst klagten die niedlichen
Englein Sie hätten nur wenig
Vergnügen; Sie stürben im Himmel vor
Langeweil Und müßten nur Ernstem sich
fügen. Drauf baute Gottvater am Fir
... weiterlesen


Zur Jahrhundertfeier des Königreiches Bayern

Vom fernen blauen Bergesrand Sieht man
den goldnen Morgen gleiten, Bestrahlend
schon das weite Land. - Da sah man
majestätisch schreiten, Geschmückt
das wallend Lockenhaar,
... weiterlesen