A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte - Harro Harring


Dreiunddreißig - Vierunddreißig

Dreiunddreißig - vierunddreißig! Seid
auf euren Kopf bedacht, Wenn das Volk
einst, grimm und beißig, Der Geduld
ein Ende macht! Habt dem Volke viel
versprochen, Hab
... weiterlesen

Anzeigen



Ich sah das Land

Ich sah das Land, das wachsende, der
Knechte, Wo Tyrannei in schnöder
Willkür wühlt Wo zur Entwürdigung
der heil’gen Rechte Der Großen Plan
auf innern Tod nur zielt – Ja, wo
... weiterlesen


Der Bundestag

In Frankfurt, da sitzt der deutsche
Bund Und macht Verbote auf Verbote
kund! Das wird dem deutschen Bund
recht schwer – Denn er findet gar
wenig zu verbieten mehr.
... weiterlesen


Deutsches Mailied

So kann’s nicht länger stehn. Auf!
Laßt uns vorwärts gehen! Volk, ins
Gewehr! Deutsches Volk, stark und
kühn, Mußt in den Kampf nun
ziehn, Soll dir dein Heil erblühn;
... weiterlesen