A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte - Heinrich Heine


Lied der Marketenderin

(Aus dem
Dreißigjährigen Krieg) Und die
Husaren lieb ich sehr, Ich liebe sehr
dieselben; Ich liebe sie ohne
Unterschied, Die blauen und die
gelben. Und die M

... weiterlesen

Anzeigen





Die Launen der Verliebten

(Eine wahre Geschichte,
nach ältern Dokumenten
wiedererzähltund aufs neue in schöne
deutsche Reime gebracht.) Der Käfer
saß auf dem Zaun, betrübt; Er hat
sich in eine Fliege verliebt

... weiterlesen


Päan

(Fragment) Streiche
von der Stirn den Lorbeer, Der zu lang
herunterbammelt, Und vernimm mit freiem
Ohr, Beer, Was dir meine Lippe
stammelt. Ja, nur stammeln, s

... weiterlesen