WISSENSWERTES
+ Renaissance
+ Barock
+ Aufklärung
+ Sturm und Drang
+ Klassik
+ Romantik
+ Biedermeier
+ Realismus
+ Moderne
+ Naturalismus
+ Expressionismus
+ Postmoderne

Gedicht Gruppen
Gottfried Keller
Paul Fleming
Ernst Wilhelm Lotz
Franz Wisbacher
Emerenz Meier
Aesop
Friedrich Logau
Otto Roquette
Detlef
Alfred Lichtenstein
Theodor Fontane
Victor Hugo
Friedrich Emil Rittershaus
Clara Müller-Jahnke
Johann Martin Usteri
Felix Dörmann
Othello von Plaenckner
Heinrich Lautensack
Theobald Hock
Edmund Hoefer

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte - Heinrich Joseph von Collin

Hin auf dornigen Wegen...

Hin auf dornigen Wegen
Wandelt der Mensch.
Schreckengestalten
heben sich dräuend;
Leiden auf Leiden
Stürme herbei!
Wolken verhüllen
Nächtlich den ... weiterlesen


Anzeigen


Leiden der Trennung

Vom Meere trennt sich die Welle,
Und seufzet durch Blumen im Tal,
Und fühlet; gewiegt in der Quelle,
Gebannt in dem Brunnen, nur Qual!
Es sehnt sich die Welle
... weiterlesen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Gedichte vom Autor Heinrich Joseph von Collin

Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...