WISSENSWERTES

Gedicht Gruppen
Gottlieb Konrad Pfeffel
Friedrich Julius Hammer
Adolf Glaßbrenner
Anna Klie
Adolphi Alexis
Peter Rosegger
Martin Opitz
Maria Louise Bachmann
Karl Georg Büchner
Maximilian Bern
Karl May
Franz Grillparzer
Carl Schultes
August Stramm
Wilhelm Busch
Gottfried Finckelthaus
Clemens Brentano
Karoline von Günderode
Karl Ludwig von Woltmann
Otto Weddigen

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gedichte - Therese von Lisieux

Aus Celines Gesang

(Gesang der Geschöpfe)

Wie ein Hirsch in seinem brennenden Durst
Nach dem Quellwasser lechzt,
So laufe ich, Jesus, ermattet zu Dir hin.
Nötig sind, um meine ... weiterlesen


Anzeigen


Aus Liebe leben!

Am Abend der Liebe, ohne Gleichnis redend,
Sprach Jesus: `Wenn jemand mich lieben will
Sein ganzes Leben lang, so daß er
Mein Wort bewahrt,
Werden Mein Vater und Ich ... weiterlesen


Die Antworten der heiligen Agnes

Christus ist meine Liebe; Er ist mein ganzes Leben,
Er ist der Bräutigam, der allein meine Augen entzückt.
Ich höre schon Seinen süßen Wohlklang,
Die melodischen Töne.
... weiterlesen


Der ewige Gesang, schon in der Verbannung gesungen

Deine verbannte Braut kann auf dem fremden Ufer
Den ewigen Gesang der Liebe singen,
Denn, mein guter Jesus, Du willst sie auf der Erde
Mit ein Feuer Deiner Liebe entzünden wie ... weiterlesen


Die Hingabe ist die köstliche Frucht der Liebe

Es gibt auf dieser Erde Einen wunderbaren Baum.
Seine Wurzel, - welch Geheimnis! –
Befindet sich im Himmel.

Niemals könnte unter seinem schattigen Laubwerk
... weiterlesen


Erläuterung über das Göttliche

Gestützt ohne jede Stütze,
Ohne Licht und in den Finsternissen
Schreite ich voran, mich in Liebe verzehrend ...

(...)

Dabei habe ich die Erfahrung: Die ... weiterlesen


Blumen streuen

Herr, von Deiner Schönheit ist meine Seele begeistert.
An Dich möchte ich meine Wohlgerüche
und meine Blumen verschwenden.
Indem ich sie für Dich dem Wind anvertraue,
... weiterlesen


Mein Himmel hienieden

Jesus, dein unaussprechliches Bild
Ist das Gestirn, das meine Schritte lenkt.
Ach, du weißt es: dein mildes Gesicht
Ist für mich der Himmel hienieden.
Meine Liebe ... weiterlesen


Jesus allein

Mein brennendes Herz will sich ohne
Unterlaß verschenken,
Es hat das Bedürfnis, seine Zärtlichkeit zu beweisen.
Ach, wer könnte meine Liebe verstehen?
Welches Herz ... weiterlesen


Mein Lied vom Heute

Mein Leben ist nur ein Augenblick,
eine flüchtige Stunde.
Mein Leben ist nur ein einziger Tag,
der mir entschlüpft und entflieht.
Du weißt es, o mein Gott,
... weiterlesen


Was ich bald zum ersten Mal sehen werde

Mein Vielgeliebter, laß mich bald
Die Müde Deines ersten Lächelns ahnen
Und laß mich in meiner göttlichen Berauschtheit,
Ach, laß mich in Deinem Herzen mich bergen!
... weiterlesen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Gedichte vom Autor Therese von Lisieux

Suche in 361046 Wörtern und 109461 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...