WISSENSWERTES

Gedicht Gruppen
Harro Harring
Unbekannt
Meister Eckhart
Henry
Otto Roquette
Karl Beck
Gustav Schüler
Thomas von Kempen
Julius Lohmeyer
Karl Simrock
Ludwig Bechstein
Nikolaus Decius
Karl Christoph Nadler
Friedrich Wilhelm Wagner
Leon Vandersee
Heinrich Stieglitz
Friedrich Gottlieb Klopstock
Johann Grob
Karl Georg Büchner
Max Kalbeck

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Ernst von Wildenbruch

Wartburg - Gedicht von Ernst von Wildenbruch


Wartburg

Dunkles Tal zu meinen Füßen,
nur zu Häupten lichte Höhn,
o du Herz in Deutschlands Busen,
Thüringen, wie bist du schön.

Aus der Tiefe unabsehlich
steigt es Waldes grüner Schwall,
blauer Himmel rings darüber,
Wonne, Wonne überall!

Und vom Berg zum Tal hernieder
lichter Zinnen froher Glanz,
Wartburg, du auf Deutschlands Stirne
bräutlich unberührter Kranz!

Ob des Morgens süßes Lächeln
jauchzend alle Lande weckt,
ob des Mondes weicher Schimmer
flimmernd Tal und Hügel deckt.

Immer schön und immer lieblich,
immer jung und immer neu,
in der Nähe, in der Ferne,
meine Seele bleibt dir treu.


Anzeigen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Wartburg - deutschsprachige Gedichte

Suche in 361046 Wörtern und 109461 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...