A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Rudolf G. Binding

Er trat zu mir

- Gedicht von Rudolf G. Binding

Er trat zu mir

Er trat zu mir. Zweimal und ungewarnt.
Und beugte sich so dicht
auf mich als ob ich sein Gesicht
erschauen sollte: doch er war getarnt.

So – wie ein Schatten stand er vor dem Licht.

Anzeigen