WISSENSWERTES
+ Renaissance
+ Barock
+ Aufklärung
+ Sturm und Drang
+ Klassik
+ Romantik
+ Biedermeier
+ Realismus
+ Moderne
+ Naturalismus
+ Expressionismus
+ Postmoderne

Gedicht Gruppen
Johann Philipp Glöckler
Jakob Löwenberg
Gustav Mahler
Harro Harring
Friedrich Rückert
Klaus Johann Groth
Anna Louisa Karsch
Eduard Mörike
Moritz Graf von Strachwitz
Louise von Plönnies
Christian Knorr von Rosenroth
Edwin Bormann
Rosa Maria Assing
Günther von Goeckingk
Alfred Meißner
Wilhelm Osterwald
Barthold Hinrich Brockes
Karl Marx
Rudolf Bunge
Georg Ludwig Weerth

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Justinus Kerner

Im Walde - Gedicht von Justinus Kerner


Im Walde

Es tönt der Bach wie klagend
Dem Wandersmanne sagend:
In mir auch wohnt ein Leid.
Es rauschen drein die Bäume,
Erzählen ihre Träume
Der grünen Einsamkeit.

Der Vogel singt in Lüften
Sein Leid aus, – aus in Düften
Strömt es die Blum` der Flur.
Und oft ertönt`s in Nächten,
Als ob uns Lüfte brächten
Wehlaute der Natur.

Und schweigen sollt` alleine,
Auf daß es fröhlich scheine,
Ein volles Menschenherz?
Nicht singen sollt`s, nichts sagen,
Stumm dulden, niemand klagen,
Wie es zerreißt der Schmerz?


Anzeigen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Im Walde - deutschsprachige Gedichte

Suche in 361046 Wörtern und 109461 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...