A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Gerhard Tersteegen

Herzensseufzer bei dem Genuß der Kreaturen

- Gedicht von Gerhard Tersteegen

Herzensseufzer bei dem Genuß der Kreaturen

Gib, Jesu, daß ich dich genieß
In allen deinen Gaben,
Bleib du mir einzig ewig süß,
Du kannst den Geist nur laben;
Mein Hunger geht in dich hinein,
Mach du dich innig mir gemein,
O Jesu, mein Vergnügen!

O Lebenswort, o Seelenspeis,
Mir Kraft und Leben schenke,
O Brunnquell reiner Liebe, fleuß,
Mein schmachtend Herze tränke,
So leb und freu ich mich in dir!
Ach, hab auch deine Lust in mir
Bis in die Ewigkeiten!

Anzeigen