WISSENSWERTES
+ Renaissance
+ Barock
+ Aufklärung
+ Sturm und Drang
+ Klassik
+ Romantik
+ Biedermeier
+ Realismus
+ Moderne
+ Naturalismus
+ Expressionismus
+ Postmoderne

Gedicht Gruppen
Johann Karl Wezel
Achim von Arnim
Carl Schultes
Georg Philipp Harsdörffer
Albert Hoefer
Friedrich Martin Bodenstedt
Alexander Puschkin
Oskar Loerke
Zhuangzi
Adolf Schults
Otto Ludwig
Aesop
Wolfram von Eschenbach
Ludwig Thoma
Alfred Meißner
Friedrich Wilhelm Kritzinger
Albrecht
Johannes Plavius
Max Bewer
Christian H. von Hoffmannswaldau

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Michelangelo

Ich leb der Sünde, mir zum Tode leb ich - Gedicht von Michelangelo


Ich leb der Sünde, mir zum Tode leb ich

Ich leb der Sünde, mir zum Tode leb ich.
Der Sünde Leben bin ich, nicht mehr meins.
Der Himmel gibt mein Gut, mein Übel geb ich
mir selbst im Fluch des Ungezügeltseins.

Mein Freisein knecht ich, Sterbliches erheb ich
für mich zum Gott. O unheilvolles Los!
Zu welchem Lebens-Elend ward ich groß!


Anzeigen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Ich leb der Sünde, mir zum Tode leb ich - deutschsprachige Gedichte

Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...