WISSENSWERTES
+ Renaissance
+ Barock
+ Aufklärung
+ Sturm und Drang
+ Klassik
+ Romantik
+ Biedermeier
+ Realismus
+ Moderne
+ Naturalismus
+ Expressionismus
+ Postmoderne

Gedicht Gruppen
Joseph Christian von Zedlitz
Gerrit Engelke
Theodor Däubler
Christian Knorr von Rosenroth
Ernst Christoph Homburg
Giuseppe Giusti
Friedrich Martin Bodenstedt
Michelangelo
Moritz August von Thümmel
Friedrich Rückert
Der von Kürenberg
Gustav Theodor Fechner
Johann Joachim Ewald
Hugo Zuckermann
Annette von Droste-Hülshoff
Bakchylides
Hugo Salus
Klaus Harms
Hermann Rollett
Heinrich von Treitschke

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Justinus Kerner

An die Prinzessin Marie von Württemberg - Gedicht von Justinus Kerner


An die Prinzessin Marie von Württemberg

(Am 30. Oktober 1833, dem Tage ihrer Geburt.)

Du Lichtbild, das, wenn`s einmal nur erscheint,
Im Herzen anfacht, selbst im welken, kalten,
Das man für Lust und Schmerz erstorben meint,
Wie Maienlicht ein neues Sichentfalten,
Hast Lebensfunken selbst in jenem alten,
Schon halberstorbnen Sänger angefacht,
Es bricht Dein Mailicht seine Geisternacht,
Er kann nicht mehr bei seinen Schatten halten,
Auf reißt es ihn, ins frische Morgenrot,
Das Dich umfließt, Lichtblume! Sonnenpflanze!
Wie fliehn die Schatten! und wie flieht der Tod!
Da schaut die Mutter er, doch nicht im Glanze
Der Sel`gen, nein! wie sie gelebt und war,
So menschlich-mütterlich, so warm, so klar!
Im Spätherbst eine lichte Maienrose,
Maria, Dich, Lichtkind, auf ihrem Schoße,
Und Du aufblickend zu ihr wunderbar.
O weile, Bild, so wonnig anzusehen!
Doch weh! Du schwindest! weh! schon ist`s geschehen,
Geschehen um das süße Bild: denn einer,
Wie ich so dachte, kam, der treu wie keiner,
Der Schmerz, von dem ich Dir gesagt, daß nur
Er, nicht die Lust, sei Grundton der Natur,
Der löschte mir das süße Bild durch Tränen,
Und wieder zu den Schatten geht mein Sehnen.
Ade! Lichtblume Du auf sonn`gen Höhen!
O bleib ein Stern der vaterländ`schen Flur!
Den Sänger laß nur zu den Toten gehen.


Anzeigen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
An die Prinzessin Marie von Württemberg - deutschsprachige Gedichte

Suche in 361046 Wörtern und 109461 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...