WISSENSWERTES

Gedicht Gruppen
Mathilde Kaufmann
Michael Pogorzelski
Alice Freiin von Gaudy
Margaretha Susanna von Kuntsch
Friedrich Adler
Karl Marx
Moritz Hartmann
Adolf Glaßbrenner
Wilhelm Holzamer
Richard Dehmel
Adolf Frey
Kathinka Zitz
Friedrich Rückert
Frank Wedekind
Johannes Baier
August Ferdinand Bernhardi
Gottfried von Straßburg
Helene Branco
Amy Lowell
Wilhelm Müller

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Rainer Maria Rilke

Bangnis. - Gedicht von Rainer Maria Rilke


Bangnis.

Im welken Walde ist ein Vogelruf,
der sinnlos scheint in diesem welken Walde.
Und dennoch ruht der runde Vogelruf
in dieser Weile, die ihn schuf,
breit wie ein Himmel auf dem welken Walde.
Gefügig räumt sich alles in den Schrei:
Das ganze Land scheint lautlos drin zu liegen,
der große Wind scheint sich hineinzuschmiegen,
und die Minute, welche weiter will,
ist bleich und still, als ob sie Dinge wüßte,
an denen jeder sterben müßte,
aus ihm herausgestiegen.


Anzeigen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Bangnis. - deutschsprachige Gedichte

Suche in 361046 Wörtern und 109461 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...