WISSENSWERTES

Gedicht Gruppen
Wilhelm Arent
Karl Georg Büchner
Johann Gottfried von Herder
Albert Traeger
Johann Gaudenz von Salis-Seewis
Rudolf Kögel
Johann Nikolaus Götz
Max Beilhack
Georg Scheurlin
Lew Tolstoj
Johann Joachim Ewald
Franz Carl Spitzweg
Alfred de Musset
Michel Berend
Andreas Gryphius
William Shakespeare
Luise Hensel
Johann Wilhelm Hey
George Gordon Lord Byron
Wilhelm Hertz

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu (Alfred Henschke) Klabund

Die Königin von Samarkand - Gedicht von (Alfred Henschke) Klabund


Die Königin von Samarkand

Mein Herz ist rot, mein Blick ist blau.
Ich bin die schönste von allen Fraun.

Mein Haar ist schwarz wie Pantherfell.
Ein Riese ist mein liebster Gesell.

Schneeweiss ist meine Kinderhand.
Ich bin die Fürstin von Samarkand.

Viel Neger sind die Sklaven mir,
Auch Elefant und Gürteltier.

Willst du mir dienen stark und treu,
So sollst du mir willkommen sein.

Zehn Jahre Fron - als Lohn dir winkt
Ein Lächeln von einer Königin.


Anzeigen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Die Königin von Samarkand - deutschsprachige Gedichte

Suche in 361046 Wörtern und 109461 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...