A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Max von Schenkendorf

Schlachtgesang

- Gedicht von Max von Schenkendorf

Schlachtgesang

Ob Tausend uns zur Rechten,
Zehntausend uns zur Linken,
Ob alle Brüder sinken,
Wir wollen ehrlich fechten.

Zur Rechten nicht noch Linken,
Gen Himmel ist zu schau`n,
Und muthig einzuhau`n,
Wo Feindeswaffen blinken.

Gott kann schon Hilfe senden,
Der Engel Legionen,
Die halten grüne Kronen
Und Waffen in den Händen.

Er schwor bei seinem Leben,
Er steht an unsrer Seiten,
Wenn wir im besten Streiten
Die Häupter zu ihm heben.

Das Kreuz das ist sein Zeichen!
Wer will es niederreißen,
Das tragen alle Preußen,
Die Hölle muß ihm weichen.

Anzeigen