A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Oscar Freiherr

Liebesrast

- Gedicht von Oscar Freiherr

Liebesrast

Sie schau`n zur duft`gen Fluth hinein,
Um ihren Fuß spielt weißer Schaum;
Des Abendsternes milder Schein
Bricht zitternd durch den Mandelbaum.

Herrn Walther`s Hand im Schoos ihr liegt,
Sein Auge hängt am Himmelsgrund;
Chismonda sich hinüber biegt,
Herr Walther küßt ihr Stirn und Mund.

Und in dem dunkeln Schwarzwald fern,
Hinausgelehnt zum Kämmerlein,
Schaut trauernd nach demselben Stern
Ein armes Kind, und denket sein.

Anzeigen