WISSENSWERTES
+ Renaissance
+ Barock
+ Aufklärung
+ Sturm und Drang
+ Klassik
+ Romantik
+ Biedermeier
+ Realismus
+ Moderne
+ Naturalismus
+ Expressionismus
+ Postmoderne

Gedicht Gruppen
Dranmor
Karl Julius Weber
Jakob van Hoddis
Friedrich Wilhelm Güll
Johanna Sophie Dorothea Albrecht
Meister Eckhart
Joachim Heinrich Campe
Clara Blüthgen
Hans Kaltneker
Johann Gabriel Seidl
Matsuo Bashõ
Johann Menzer
Johannes Plavius
Ludwig Robert
Abraham a Sancta Clara
Rainer Maria Rilke
Louise Labé
Salomon Gessner
Otto Ernst
Friedrich Hölderlin

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Justinus Kerner

Laß nicht Jugend! Laß nicht Liebe! - Gedicht von Justinus Kerner


Laß nicht Jugend! Laß nicht Liebe!

Steht der Himmel schwarz umzogen,
Daß man ihn muß traurend wähnen,
Wandeln sich zum farb`gen Bogen
Schnell oft alle seine Tränen.

Mitten unter Donnerwettern
Hört` ich schon aus voller Kehle
Freudig eine Lerche schmettern,
Flöten eine Philomele.

Wird dir Erd` und Himmel trübe,
Beugt dich Gram und Alter nieder,
Laß nicht Jugend, laß nicht Liebe,
Laß nicht den Gesang der Lieder!

Treu, im immerwarmen Busen
Eine innre Farbenquelle,
Wahr` den Born, mit dem die Musen
Dir ersetzen Tageshelle.


Anzeigen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Laß nicht Jugend! Laß nicht Liebe! - deutschsprachige Gedichte

Suche in 361046 Wörtern und 109461 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...