A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Gerhard Tersteegen

An einen Vernünftling

- Gedicht von Gerhard Tersteegen

An einen Vernünftling

Vernunfts-Christ, werde doch zum Kinde
Uns laß all´deines Kopfes Fünde;
Verleugne dich und alle Dinge,
Und Gott dein Herz und Willen bringe;
Und wandle vor sein Angesicht:
Dein Speculiren thut es nicht.

Anzeigen