WISSENSWERTES
+ Renaissance
+ Barock
+ Aufklärung
+ Sturm und Drang
+ Klassik
+ Romantik
+ Biedermeier
+ Realismus
+ Moderne
+ Naturalismus
+ Expressionismus
+ Postmoderne

Gedicht Gruppen
Theresia von Avila
Franz Bonn
Edmund Hoefer
Gustav Mahler
Hedwig Lachmann
Lew Tolstoj
Johann Wilhelm Ludwig Gleim
Waleri Brjussow
Marie Luise Büchner
Ida von Düringsfeld
Ludwig Aurbacher
Robert Reinick
Wilhelm Heinrich Wackenroder
Heinrich Hart
Johannes Hadlaub
Richard Wagner
Georg Busse-Palma
Dorothea Tieck
Adolf von Wilbrandt
Christian Wernicke

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Emanuel Geibel

Halte die Hoffnung fest! - Gedicht von Emanuel Geibel


Halte die Hoffnung fest!

Wenn der Morgen, der heute tagt,
Nichts als Trümmer dich schauen läßt,
Unter Trümmern noch unverzagt
Halt im Herzen die Hoffnung fest!

Mag dies irre Geschlecht mit Hohn
Ihrer spotten, verzweifle nie,
Und im Sterben an deinen Sohn
Als dein Kleinod vererbe sie;

Daß er harre wie du getreu
Und gerüstet zu frischer Tat,
Wenn, zu scheiden vom Korn die Spreu,
Einst der Tag der Erfüllung naht.

Jener Morgen von Gott gesandt,
Der bei klingendem Schwerterstreich
Im zerstückelten Vaterland
Neu aufrichtet das Deutsche Reich.


Anzeigen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Halte die Hoffnung fest! - deutschsprachige Gedichte

Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...