A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Franz Grillparzer

Wenn der Soldat den Tod im Felde stirbt...

- Gedicht von Franz Grillparzer

Wenn der Soldat den Tod im Felde stirbt...

Wenn der Soldat den Tod im Felde stirbt,
Tönt Lebewohl aus donnernden Geschützen,
Und ein Geleit, wie selbst kein Fürst erwirbt,
Wogt ringsumher in heller Waffen Blitzen.

Hat nun sein Los im Krieg ihn halb verschont,
Gezeichnet nur, ihn später zu ereilen,
Gönnt ihm, womit der Mensch den Menschen lohnt,
Laßt ihn die Ehre jedes Christen teilen.

Anzeigen


Anzeigen

Dies & Das

Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...