WISSENSWERTES
Das Gedicht - Eine alte Kunstform

Gedicht Gruppen
Karl August Candidus
Ernst Anschütz
Georg Philipp Harsdörffer
Karl Marx
Jakob Löwenberg
Jung-Stilling
Rudolf Kögel
Bettina Arnim
Peter Auzinger
Otto zur Linde
Barthold Heinrich Brockes
George Morin
Gottfried von Neiffen
Alberta von Puttkamer
Johann Grob
Karl Bernhard von Trinius
Hafis
Christoph Johann Anton Kuffner
Karl Ernst Knodt
Christian Weise

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Gedichte


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Hermann Rollett

Gedanken - Gedicht von Hermann Rollett


Gedanken

Wenn ich in des Himmels Bläue
Stillerhoben aufwärts schaue,
Denke ich an blaue Augen,
Und ich denk an Lieb und Treu.

Und wenn ich im trüben
In dein blaues Auge schaue,
Denke ich an blauen Himmel,
Und an blütenvollen Mai.


Anzeigen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Gedanken - deutschsprachige Gedichte

Suche in 361046 Wörtern und 109461 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Anzeigen


Wörterbücher


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...