A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Friedrich Schiller

Der Metaphysiker

- Gedicht von Friedrich Schiller

Der Metaphysiker

`Wie tief liegt unter mir die Welt!
Kaum seh` ich noch die Menschlein unten wallen!
Wie trägt mich meine Kunst, die höchste unter allen,
So nahe an des Himmels Zelt!`
So ruft von seines Turmes Dache
Der Schieferdecker, so der kleine große Mann,
Hans Metaphysikus, in seinem Schreibgemache.
Sag` an, du kleiner großer Mann,
Der Turm, von dem dein Blick so vornehm niederschauet,
Wovon ist er - worauf ist er erbauet?
Wie kamst du selbst hinauf - und seine kahlen Höhn,
Wozu sind sie dir nütz, als in das Tal zu sehn?

Anzeigen