A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Ludwig Eichrodt

Straubinger’s Weltansichten. Berlin

- Gedicht von Ludwig Eichrodt

Straubinger’s Weltansichten. Berlin

Berlin ist eine gute Stadt
Im königlichen Preußen,
Die Polizei, die sich dort hat,
Weiß Alles zu beweisen.

Das Bier daselbst ist nabelblond,
Der Schnaps wird übertrieben,
Doch diesen bin ich nicht gewohnt,
Obschon ich ihn thu lieben.

Dort weiß der Mensch nicht, wie ein Fluch
Dem Menschen ‘s Herz erleichtert;
Ich kann nicht reden wie ein Buch,
Bin ich ‘mal anjefeuchtet.

Wen sein Gesandter dort nicht kennt,
Den kennt nicht der Berliner,
Drum mach’ ihm gleich dein Kompliment
Und sprich g’horsamer Diener!

Das Militär und die Kavallerie
Ist dort die einzig Hauptsach,
Und Philosophie und Menagerie,
O du allmächtiger Strohsack!

Anzeigen