A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Karl Stelter

Morgenröthe

- Gedicht von Karl Stelter

Morgenröthe

Blick` ich von dem Felsenhange
Nach der Morgenröthe Strahlen.
Seh` ich, wie auf ihrer Wange
Glühend sich die Strahlen malen.

Ihre Augen sind die Sonnen,
Deren Morgenröthe leuchtend
Glänzt in ihrer Seele Bronnen,
Ihres Herzens Liebe beichtend.

Könnt` ich doch an jedem Morgen
Diese Liebessonne sehen,
Bis vom Abendroth geborgen
Muß die Sonne untergehen! -

Anzeigen