Wissenswertes

+ Lyrik
+ Epik
+ Dramatik

Anzeigen




A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Märchen - A. Dirr: Kaukasische Maerchen

Der Reiche und der Arme

Es war einmal ein armer Mann und seine Frau. Dem sagte eines Tages ein Reicher: »Komm, armer Schlucker, ich nehm' dich mit auf die Jagd.« »Wie soll ich denn mit dir auf die Jagd gehen, wenn ich nichts zu essen mitzunehmen habe?« antwortete der Arme. »Sag' deiner Frau, sie soll im Aul um eine Schüssel Mehl betteln und dir Wegkost daraus backen.« Der Arme ging also zu seiner Frau und ... weiterlesen


Anzeigen




Der Fischersohn

Es war einmal ein Fischer, der hatte einen Sohn. Eines Tages ging er fischen und nahm auch seinen Sohn mit. Als er an einen großen Fluß gekommen war, rief er Gott an und warf sein Netz auf des Sohnes Wohl und Glück aus. So viele Fische fing er da, daß er das Netz kaum ans Ufer ziehen konnte, und als er sich die Fische näher anschaute, sah er, daß einer dabei war, der war wie Blut so rot ... weiterlesen


Die drei Wünsche

Eine Witwe hatte gehört, daß Gott drei Wünsche, die man in der fünfzehnten Nacht des Fastenmonats Ramadan ausspricht, unbedingt erfüllt. Sehr ungeduldig wurde da die gute Frau: »Wenn es doch nur schon Ramadan wäre!«

Ob sie lange warten mußte oder nicht, wer weiß es? Aber der Ramadan kam endlich und mit ihm seine fünfzehnte Nacht. Um Mitternacht tat die Witwe ihren ersten ... weiterlesen