WISSENSWERTES
+ Lyrik
+ Epik
+ Dramatik


Märchen Gruppen
David Brauns: Japanische Märchen und Sagen
R.O. Waldburg: Beiträge aus der Bukowina
Fernan Caballero: Spanische Volkslieder und Volksreime. Spanische Volks- und Kindermärchen
Johann Georg von Hahn: Griechische und Albanesische Märchen
Otto Knoop: Sagen aus Kujawien
T. von Held: Märchen und Sagen der afrikanischen Neger
Václav Tille: Zwei böhmische Märchen
Knut Jungbohn Clement: Der Lappenkorb von Gabe Schneider aus Westfrisland
Paul Hambruch: Südseemärchen
Richard von Volkmann-Leander
Raimund Friedrich Kaindl: Ruthenische Märchen und Mythen aus der Bukowina
M. Brusot: Keltische Volkserzählungen
August Leskien: Balkanmärchen aus Kroatien
August Leskien: Balkanmärchen aus Albanien
Friedrich de la Motte-Fouqué
Bernhard Schmidt: Griechische Märchen, Sagen und Volkslieder
Richard Wilhelm: Chinesische Volksmärchen
Emmy Schreck: Finnische Märchen
Paul Hambruch: Malaiische Märchen aus Madagaskar und Insulinde
K.W. Woycicki: Volkssagen und Märchen aus Polen

Intern

Anzeigen

Aktuelles

Märchen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Carl Velten: Märchen und Erzählungen der Suaheli

Nimm keinen Rat an von einer Frau - Märchen von Carl Velten: Märchen und Erzählungen der Suaheli


Nimm keinen Rat an von einer Frau

Es war einst ein Häuptling, der sagte: »Den Rat einer Frau soll kein Mann annehmen.« Nun kam ein Mann, der ging mit seiner Frau spazieren; sie kamen an einen Ort, wo viele Dattelpalmen standen, und der Mann stieg auf eine Palme, um Datteln zu pflücken und sie mit seiner Frau zu essen.

Wie er hinaufstieg, erfasste er einen morschen Zweig. Die Frau unten sagte zu ihrem Manne: »Lass den morschen Zweig los und nimm einen grünen, denn jener morsche Zweig ist zu schwach.« Der Mann überlegte und sagte: »Der Sultan hat gesagt: ›hört nicht auf Ratschläge von Weibern!‹« Er hielt den morschen Zweig fest, um nicht dem Rate einer Frau zu folgen, fiel zu Boden und verlor das Bewusstsein.

Als dann die Frau ihren Mann bewusstlos daliegen sah, weinte sie. Da kamen plötzlich die Eigentümer, denen die Dattelpalmen gehörten, und fragten die Frau: »Weshalb weinst Du?« Sie sagte: »Ich weine um meinen Mann, der ist tot; er stieg auf den Dattelbaum und erfasste einen morschen Zweig; ich rief ihm noch zu, einen grünen Zweig zu nehmen, aber er hörte nicht darauf, fiel herunter und starb, und jetzt weine ich um meinen Mann.« Jene antworteten ihr: »Wenn Dein Mann einen grünen Zweig ergriffen hätte und wäre am Leben geblieben, so hätten wir ihn mit unsern Speeren getroffen, so dass er gestorben wäre, aber jetzt ist das gleichgiltig.« Und sie nahmen die Frau mit sich.

Am Morgen kehrte ihrem Manne endlich das Bewusstsein wieder; er sah, dass seine Frau ihm entführt worden war und sprach: »Hätte ich einen grünen Zweig ergriffen und die Worte meiner Frau befolgt, so würden sie mich getötet haben.«


Anzeigen



Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Nimm keinen Rat an von einer Frau - klassische Märchen

Suche in 361085 Wörtern und 109473 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...