Anzeigen



Wer seinen Wortschatz erweitern möchte und nicht immer dieselben Begriffe verwenden möchte, sollte vermehrt sogenannte Synonyme in seinen Sprachgebrauch einbinden. Nicht nur in der gesprochenen Sprache, sondern vor allem beim Texten und Verfassen von Artikeln sind Synonyme das A und O.


Synonyme, welche auch Gleichworte genannt werden, sind Begriffe, die gleichbedeutend oder sinnverwandt mit anderen Worten sind. Beispiele für Synonyme sind etwa „Kartoffel und Erdapfel“ oder „Hubschrauber und Helikopter“.


Davon zu unterscheiden sind Begriffe, die zwar synonym gebraucht werden können, allerdings keine echten Synonyme sind. Eine synonyme Verwendung des Wortes „Onkel“ wäre beispielsweise „Herr Müller“. Ein echtes Synonym für „Onkel“ hingegen wäre „Oheim“.

Synonyme mit dem Buchstaben L:

Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12... | » Ende

Anzeigen

Dies & Das

Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...