A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Verb-Lexikon

Verbformen von ablehnen


ablehnen - verb ablehnen, im Partizip: ablehnend, im Partizip II: abgelehnt.

Konjugation vom Verb "ablehnen" in allen Zeitformen und Personalformen

Präsens Indikativ Ich lehne ab Du lehnst ab Er/Sie/Es lehnt ab
  Wir lehnen ab Ihr lehnt ab Sie lehnen ab
Präteritum Indikativ Ich lehnte ab Du lehntest ab Er/Sie/Es lehnte ab
  Wir lehnten ab Ihr lehntet ab Sie lehnten ab
Futur I Indikativ Ich werde ablehnen Du wirst ablehnen Er/Sie/Es wird ablehnen
  Wir werden ablehnen Ihr werdet ablehnen Sie werden ablehnen
Futur I Konjunktiv II Ich würde ablehnen Du würdest ablehnen Er/Sie/Es würde ablehnen
  Wir würden ablehnen Ihr würdet ablehnen Sie würden ablehnen
Präsens Konjunktiv I Ich lehne ab Du lehnest ab Er/Sie/Es lehne ab
  Wir lehnen ab Ihr lehnet ab Sie lehnen ab
Präteritum Konjunktiv II Ich lehnte ab Du lehntest ab Er/Sie/Es lehnte ab
  Wir lehnten ab Ihr lehntet ab Sie lehnten ab
Perfekt Indikativ Ich habe abgelehnt Du hast abgelehnt Er/Sie/Es hat abgelehnt
  Wir haben abgelehnt Ihr habt abgelehnt Sie haben abgelehnt
Plusquamperfekt Indikativ Ich hatte abgelehnt Du hattest abgelehnt Er/Sie/Es hatte abgelehnt
  Wir hatten abgelehnt Ihr hattet abgelehnt Sie hatten abgelehnt
Futur II Indikativ Ich werde abgelehnt haben Du wirst abgelehnt haben Er/Sie/Es wird abgelehnt haben
  Wir werden abgelehnt haben Ihr werdet abgelehnt haben Sie werden abgelehnt haben
Futur II Konjunktiv I Ich würde abgelehnt haben Du würdest abgelehnt haben Er/Sie/Es würde abgelehnt haben
  Wir würden abgelehnt haben Ihr würdet abgelehnt haben Sie würden abgelehnt haben
Pefekt Konjunktiv I Ich habe abgelehnt Du habest abgelehnt Er/Sie/Es habe abgelehnt
  Wir haben abgelehnt Ihr habet abgelehnt Sie haben abgelehnt
Plusquamperfekt Konjunktiv II Ich hätte abgelehnt Du hättest abgelehnt Er/Sie/Es hätte abgelehnt
  Wir hätten abgelehnt Ihr hättet abgelehnt Sie hätten abgelehnt
Imperativ Ich - Du lehn(e) ab Er/Sie/Es -
  Wir lehnen ab Ihr lehnt ab Sie -


Das Verb ablehnen kommt auf unserer Seite an verschiedenen Stellen vor.

Übersetzungen

Für das Wort ablehnen wurden im Wörterbuch Übersetzungen in den Bereichen englisch - spanisch - italienisch - niederländisch - polnisch - portugiesisch - russisch gefunden.

Synonyme

Darüber hinaus liegen in unserer Synonymdatenbank die Einträge absagen, abschlagen, abweisen, ausschlagen, negieren vor. (Weitere Synonyme zum Wort ablehnen)

Wissen

Das Verb ablehnen findet in vielen Texten unseres Bereiches Wissen Verwendung. Im Folgenden findest Du eine Auswahl der aktuellsten Beiträge mit dem Verb ablehnen:

  • Verwaltungsfachangestellte/-r
    ...ändige Handwerker beraten und fortbilden oder auch Förderungsanträge überprüfen und bewilligen/ablehnen. Auf Bundesebene sind sie Ansprechpartner für Organisationen und die Verwaltungsabteilungen der L...
  • anderes Wort für ablehnen
    anderes Wort für ablehnen: verschmähen, ausschlagen, sich hinwegsetzen über, abweisen, verneinen, zurückweisen, missbillig...
  • Keine Krankenversicherung
    ... gesundheitlichen Zustand keinerlei Sorge besitzen und haben, dass einem alle Krankenversicherungen ablehnen, denn während dies die privaten Krankenversicherungen tun können, so können dies ein...
  • Laserbehandlung der Augen
    ...immer wieder auch den Grund das die hiervon betroffenen Personen dies aus optischen Gesichtspunkten ablehnen, was jedoch dank verschiedener Methoden der Augenlaser Behandlung im Bereich der Kosmetischen Chiru...

(Weitere Beiträge mit dem Wort ablehnen)