A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wickelregal und Wickeltaschen

Tipp von Redaktion
Ein Wickelregal ist eine bequeme Sache, auch wenn man einen Wickeltisch hat. In ein Wickelregal passen je nach Größe bis zu hundert Windeln. Man hat aber trotzdem noch genug Platz für andere Dinge. Das Regal ist so gebaut dass die Windeln gestapelt sind, aber trotzdem nicht raus fallen können weil man durch einen Schlitz immer nur eine Windel herauszieht. Oben an dem Wickelregal ist eine Klappe durch welche man bequem alle Windeln hinein legen kann.

Das Material ist so gehalten, dass man sieht wie viele Windeln noch da sind. Neben dieser so genannten Box sind noch Regale angebracht in denen man Feuchttücher, Cremes und viele andere wichtigen Dinge fürs Wickeln unterbringen kann. Genauso gibt es, je nach Wunsch, für das Wickelregal auch einen Teil der für Medikamente ist. Das ist sehr praktisch weil man bei seinem Baby sehr gerne alles in der Nähe haben möchte. Es gibt Wickelregale nicht nur in verschiedenen Größen sondern auch in verschiedenen Formen.

Man kann bei einem Wickelregal auch die Farbe so heraussuchen das es zu den anderen Möbeln im Kinderzimmer passt. Man möchte an erster Stelle für das Baby nur das Beste, aber eine stolze Mutter fühlt sich auch sehr wohl wenn alles griffbereit ist, gut aussieht und leicht zu Handhaben ist. Wenn das Wickelregal direkt über dem Wickeltisch hängt kann man ohne Probleme ein Hängespielzeug, zum Beispiel ein Mobile, für das Baby aufhängen.

Es gibt auch Reisewickeltaschen, die sich sehr leicht handhaben lassen. Man kann Sie wenn man in den Urlaub fährt zusammenpacken und mitnehmen. Man kann sie, auf einem Tisch oder wo man sie braucht, aufstellen wie ein Regal. Es gibt Reisewickeltaschen aus verschiedenen Materialien zum Beispiel aus Stoff oder Plastik aber auch genauso aus einer Mischung aus Stoff und Plastik. Solche Regale bekommt man in Kindergeschäften oder im Internet. Gute Beratung bekommt man dort auch.
Ähnliche Beiträge zum Thema: