A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sehenswürdigkeiten von Florenz

Tipp von Redaktion
Urlauber aus aller Welt haben inzwischen einmal Florenz als Reiseziel für sich entdeckt und eben auch in die Welt getragen. Das nun Florenz einmal in Mittelitalien ein so beliebtes Reiseziel werden konnte liegt nun nicht nur am sehr guten und warmen Wetter, sondern vielmehr daran das eben bestimmte Sehenswürdigkeiten inzwischen wahren Weltruf genießen können. Hierzu gehört sicherlich der weltbekannte Neptun Brunnen oder aber auch das San Miniato in der Toskanischen Hauptstadt Florenz. Überaus interessant in diesem Zusammenhang ist nun jedoch auch noch etwas anderes und zwar, dass die Stadt an sich, besondere ihre so genannte Altstadt ein wahres Schmuckstück ist und sich deswegen auch völlig zurecht als Unesco Weltkulturerbe seit dem Jahr 1982 ansehen darf.

Einer der Gründe wieso diese Ernennung nun überhaupt einmal geschah waren nicht nur die zahlreichen Sehenswürdigkeiten die Florenz an sich zu bieten hat, sondern vielmehr die sehr große Auswahl und Anhäufung dieser, denn man kann nun wahrlich in der Hauptstadt der Toskana fast keinen Schritt mehr machen ohne eben nicht über eine bekannte Sehenswürdigkeit zu stolpern.

Ebenfalls beliebt sind hierbei die verschiedenen Plätze in der Altstadt, denn immerhin dienen diese nicht nur als Aushängeschild der Stadt, sondern vielmehr eben auch als Treffpunkt des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in Florenz. Der Piazza della Signoria ist sicherlich dabei der Bekannteste, wenngleich auch andere Plätze natürlich sehr wichtig sind. Doch auch die Museen haben es in sich und besonders wenn im Sommer zahlreiche Touristen nach Florenz kommen ist es häufig sogar so, dass die meisten Ausstellungen hierbei komplett ausverkauft sind.
Ähnliche Beiträge zum Thema: