A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Aktive Vulkane

Tipp von Redaktion
Sicher kann man immer einmal sagen, dass eben ein Vulkanausbruch für die jeweils betroffene Region starke Folgen hat, doch wie man zuletzt in Island einmal gesehen hat können die damit verbundenen Dinge wie die Aschewolke und anderes eben auch ganze Erdregionen faktisch zum Teil lahm legen.

Interessant ist deswegen sicherlich auch einmal das man sich informiert und ansieht wo es denn heute noch auf der Welt aktive Vulkane gibt. Doch bevor man sich an eine solche Aufstellung oder Gliederung einmal begibt sollte man hierbei eben auch immer wieder bedenken, dass natürlich auch neue Vulkane entstehen können die es zuvor nicht gegeben hat, wenngleich dies natürlich nicht die Regel ist, da sich das Magma eben auch den Weg des geringsten Widerstands beim Ausbruch sucht und somit eben vorhandene Vulkane zumeist auswählt.

Den meisten Menschen war dabei erst durch den Eyjafallajökull in Island bewußt geworden, dass es auch in dieser Erdregion eben noch aktive Vulkane gibt, doch auch der Vesuv oder der Ätna sind hierbei beispielsweise bei denen viele Wissenschaftler eben derzeit auf einen Ausbruch nahezu warten. Interessant ist zudem auch noch, dass besonders das Dreigestirn aus Nord-, Mittel- und Südamerika hierbei die größte Zahl an derzeit als aktiv eingeschätzten Vulkanen zum Vorschein bringt, wenngleich eben gerade Südamerika hierbei auf einer Art tickenden Zeitbombe sitzt. Die Menschen an sich in solchen Gebieten brauchen sich jedoch keine großen Sorgen machen, denn bei allen als aktiv eingestuften Vulkanen haben Forscher und Wissenschaftler inzwischen eben nicht nur ihre Außenstellen einmal eingerichtet und aufgebaut, sondern hierbei wird auch sehr darauf geachtet inwieweit man diesen Überwachen und damit Ausbrüche vorhersagen kann.
Ähnliche Beiträge zum Thema: