Wissenswertes
Themen zuletzt
Kommentare

Anzeigen


Nützliches
Deutsche Synonyme
Das Quiz Magazin




A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Sprache Tamilisch
Beitrag von redaktion
Tamilisch ist bekannteste Sprache aus der Familie der drawidischen Sprachen. Jene gehört zum Süd-Zweig und offiziell ist Tamilisch die Sprache Bundesstaates Tamil Nadu in Indien. Dort sprechen etwa 76,972 Mio. Menschen Tamilisch als Mutter- oder auch als Zweitsprache. Auch im Norden Sri Lankas ist diese Sprache vertreten. Etwa 1,775 Mio. tamilischen Auswanderern leben in Indonesien, aus Mauritius oder in Malaysia und Afrika.

Die Sprache Tamilisch vereint eine Vielzahl an Dialekten. Aiyae, Sri Lanka Tamil, Malaya Tamil oder South Africa Tamil sind dabei nur eine kleine Auswahl von der großen Bandbreite an Dialekten, die die Sprache bietet. Jene Dialekte sprechen unter anderem auch Nomaden. Die Sprache Tamilisch ist eine der ältesten, am weitest entwickelsten Sprachen der drawidischen Sprachenfamilie. Tamilisch wurde Forschern zufolge schon im 1. Jahrtausend v. Chr. in vielen verschiedenen Dichterschulen und auch diversen literarischen Vereinigungen gelehrt. Einer der bekanntesten Dichter, der auf Tamilisch seine poetischen Texte verfasst, ist Subrahmanya Bharati. Bei den verschiedenen Dialekten wird die tamilische Sprache in zwei verschiedene Varianten unterteilt, zum Einen gibt es eine nördliche Variante und zum anderen gibt es eine südliche Variante. Die Sprache Tamilisch besitzt eine sogenannte Silbenschrift. Diese Silbenschrift geht zurück auf das Brahmi. Heutzutage bildet die Tamilisch Sprechende Bevölkerung die Hauptbevölkerung in Tamil Nadu, einem heutigen Bundesstaat in Indien. Auch im östlichen Teil von Sri Lanka sowie in dessen Nordosten ist die Sprache Tamilisch in der Bevölkerung sehr weit verbreitet. Die Tamilen dort sind ursprünglich ein altes Volk, das Landwirtschaft betreibt.

Die frühe Literatur der Tamilen aus der Shangamzeit, im 1. bis hin zum 3. Jahrhundert nach Christus, setzt sich hauptsächlich mit der Geografie und den geografischen Gegebenheiten des südlichen Indiens auseinander. Auch über wirtschaftliche Lage und Nutzbarkeit Indiens sowie auch über die Bevölkerung und die verschiedenen Bevölkerungsgruppierungen schreibt die tamilische Literatur.
Die Tamilen besiedelten zunächst waldfreie Ebenen. Dadurch, dass sich im Laufe der Jahre die Landwirtschaft und der politische Herrschaftsbereich stark ausbreiteten, wurden die Tamilen an den Rand gedrängt und so ist auch ihre Sprache noch weitestgehend unerforscht. Im 2. Jahrhundert entstand Forschungen zu Folge die Erste Grammatik des Tamilisch. Bekannt ist der Tamilepos "Shilappatikaram”, stammend aus dem. oder . Jahrhundert.

Die Sprache Tamilisch hat 247 verschiedene Buchstaben und acht Fälle. Schwierig an Tamilisch sind die vielen verschiedenen I-Laute, die alle sehr ähnlich klingen und somit kaum auseinander gehalten werden können. Zum Einen in der Schriftsprache sowie zum Anderen in der Grammatik hat Tamilisch jedoch ein streng geregeltes System. 216 von insgesamt 247 Buchstaben sind einfache Kombinationen von den übrig bleibenden 30 Buchstaben. Diese übrigen 30 Buchstaben kann man so dann wieder in 18 Konsonanten sowie 12 Vokale aufteilen.
Auch die 12 Vokale lassen sich schließlich wieder aufteilen. Heutzutage ist die Sprache Tamilisch einerseits eine sehr alte Schrifttradition und andererseits ist die Sprache Tasmilisch auch eine funktionale sowie sehr moderne Sprache. Tamilisch ist eine Sprache, welche sich von Jahrhundert zu Jahrhundert stets flexibel an den Wandel und die Entwicklung der Zeit perfekt angepasst hat. Heutzutage gibt es im Tamilischen so auch einige Wörter, die der englischen Sprache entstammen.


Das beliebteste Wort in unserem Synonymwörterbuch ist derzeit darstellen.
Für mehr beliebte Synonyme: Top 200 | Alle beliebten Synonyme
Sprache Tamilisch

Suche in 361091 Wörtern und 109475 Wortgruppen - Impressum
© WIE SAGT MAN NOCH 2004-2019

Synonym Wörterbuch - online Synonyme in diversen Sprachen - kostenlose Synonymsuche englisch, spanisch, italienisch, französisch, portugiesisch, niederländisch, polnisch, russisch



Wörterbücher

Anzeigen


Dies & Das
Abkürzungen - wichtige u. oftgesuchte Abkürzungen
Universitäten - deutsche Fach - und Hochschulen
Vornamen - Herkunft und Bedeutung von Vornamen
Zitate - umfangreiche Zitatdatenbank, Sprüche, Reime,...