A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Prag

Tipp von Redaktion
Spricht man vom osteuropäischen Land Prag, so muss man einfach auch einmal über deren Hauptstadt Tschechien sprechen. Gerade die Tatsache das mit seinen rund 1,2 Millionen Einwohner mehr als 10 Prozent der Gesamtbevölkerung des Landes in dieser Stadt leben und arbeiten sorgt schon dafür.

Die Bedeutung hierbei wird jedoch noch deutlicher wenn man sich den gesamten Ballungsraum Prag einmal ansieht, da sehr viele Menschen von den vorhandenen Arbeitsmöglichkeiten und Angeboten auch angezogen werden. Doch nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht ist Prag für Tschechien überaus wichtig, sondern eben auch für seine Geschichte und nicht zuletzt für den internationalen Tourismus.

Städtereisen nach Prag erfreuen sich nämlich seit jeher überaus großer Beliebtheit, was vor allen Dingen auch einmal darauf zurückzuführen ist, dass man eben beste Möglichkeiten in Sachen Verpflegung, Unterbringung oder aber auch Anreise vorfinden kann. Hinzu kommt bei Prag dann auch noch, dass diese Stadt über sehr schöne Sehenswürdigkeiten verfügt die nun wahrlich jeder Urlauber in Europa schon einmal gehört hat. Hierzu zählen beispielsweise die so genannte Prager Burg oder aber auch die Karlsbrücke.

Interessant in diesem Zusammenhang ist jedoch, dass das heutige Prag zwar auf der einen Seite sehr aufgeschlossen und modern wirkt, jedoch immer noch die Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Vergangenheit keineswegs verbaut, sondern vielmehr diese besonders ins Licht rückt. Ein Besuch in Prag bietet zudem den internationalen Gästen einmal die besondere Gelegenheit die toll schmeckende tschechische bzw. böhmische Küche einmal zu versuchen, denn die besten und bekanntesten Restaurants des Landes lassen sich eben auch in der tschechischen Hauptstadt Prag vorfinden.
Ähnliche Beiträge zum Thema: