Anzeigen




Deutsch Italienisch Wörterbuch

hafen Deutsch Italienisch Übersetzung

Für deine Anfrage in unserem deutsch-italienisch Wörterbuch wurden 1 Treffer gefunden.

DeutschItalienisch
Synonyme für HafenÜbersetzung für rifugio

Anzeigen


hafen > Übersetzung
Für die Wortsuche hafen wurden im Wörterbuch Übersetzungen folgende Einträge gefunden: hafen englisch - hafen spanisch - hafen niederländisch - hafen polnisch - hafen portugiesisch - hafen russisch

Für das Wort hafen wurden in unserer Synonymwörterbuch folgende Synonyme gefunden:

SynonymItalienische Übersetzung
Übersetzung für Ankerplatzancoraggio
Übersetzung für Anlegeplatzmolo
Übersetzung für Anlegestelleormeggio
Übersetzung für Asylrifugio
Übersetzung für Dachtetto

Für die Übersetzung rifugio wurden die Synonyme albergo - ricovero - asilo - ospitalità gefunden. Weitere italienische Synonyme für rifugio

Das Wort hafen wurde in folgenden Sätzen auf unserer Seite gefunden:

Der Namen an sich lässt hierbei auch gleich darauf schließen, dass der Hafen von Porto eine überaus wichtige Rolle für die Stadtgründung und auch die weitere Entwicklung dieser gespielt hat.
> Weiterlesen
Nicht der Umstand, dass es sich hierbei nun um den größten Hafen des Landes Belgien handelt, nein vielmehr die Tatsache das es gemessen am Frachtaufkommen pro Jahr der hinter Rotterdam zweitgrößte Hafen Europas ist sorgt dafür.
> Weiterlesen
Gerade deshalb haben Segelreviere wie die Nord- oder Ostsee heutzutage vor allen Dingen von Südeuropa eine unheimlich starke Konkurrenz bekommen, zumal diese Regionen auch mit deutlich günstigeren Liegegebühren in ihren Häfen natürlich ein zusätzliches Faustpfand besitzen.
> Weiterlesen
Das Herzstück für die Entwicklung von Sydney war sicherlich der Hafen „Port Jackson“ der der größte Naturhafen der Welt ist.
> Weiterlesen
Würde man einmal die Gegend mit einem Radius von 250 Kilometern um diesen Hafen eben untersuchen, so würde man darin 5 Hauptstädte finden können, welche eben eine enorme Kaufkraft besitzen und diese geographische Nähe natürlich auch für sich und die in den Städten beheimatete Wirtschaft nutzen wollen.
> Weiterlesen