A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


zurück zu Ernst Goll

Sehnsuchtsland

- Gedicht von Ernst Goll

Sehnsuchtsland

Ich hebe mit taumliger Hand
Den Kelch und bete:
Gib mir das Sehnsuchtsland
Oder erlöschende Lethe,
Du reiner, du goldener Wein!
Nur zwischen beiden
Lass mich nicht müde sein
Und mich bescheiden!

Anzeigen